-        1978 Beginn der Ausbildung zum Querflötenbauer bei Fa. Paul Krebs, Erlbach/Vogtl.

-        1980 Abschluss als Facharbeiter für Holzblasinstrumente in der Fa. G.R.Uebel, Erlbach/Vogtl.

-        1982-1984 Meisterausbildung mit Praktikum bei der Fa. Hammig in Markneukirchen

-        1984 Abschluss „Meister des Handwerks“

-        1983-1985 nebenberufliche Ausbildung zum Klarinettenreparateur bei Fa. Gottfried Meinert, Markneukirchen

-        Mai 1986 Gründung der eigenen Werkstatt in Dresden

-        1991 Übergabe der Firma an Ehemann Andreas Weller